Eichhorst


Sommerhöhepunkt

 

Christvesper in Eichhorst 2011


 
 

Gottesdienst am Askanierturm am Pfingstmontag 2011 um 11 Uhr

Zur 300-Jahrfeier in Eichhorst begann diese offene Form, nun ist es schon eine dritte Fortsetzung.

Am Pfingstmontag um 11 Uhr treffen sich die Eichhorster, Lichterfelder, Groß Schönebecker oder numerisch gesagt die „Schorfheider“ Christen zu einer musikalischen Stunde im Grünen.

Die Natur lädt an dieser beschaulichen Stelle am Werbellinsee ein. Die Kirchengemeinden tun es ihr gleich, bringen Instrumente mit, danach gibt es schmackhaften Kaffee und Kuchen. Selbstgebacken wie er leckerer nicht sein kann.

Eine der wenigen Sorgen betrifft die Parkplätze für die Autos. Deshalb ist es besser und natürlich gesünder, mit dem Rad dorthin zu fahren. Wir laden Sie herzlich ein. Es musizieren die Lichterfelder Bläser und Mini musica aus Klosterfelde. Die Leitung hat Pfarrer Flade aus Groß Schönebeck.